Mein Freund, zuerst sollten Sie wissen, dass die alten Spieler im Spiel ihren Lauf genommen haben, was mich interessiert, sind die neuen ICO’s wie QuickX, die vielversprechend erscheinen. Von dem, was ich gelesen und recherchiert habe, scheint QuickX eine großartige Möglichkeit zu sein, sicher etwas gutes Geld zu verdienen, die Preise werden sicher in die Höhe schnellen!

Es ist schnell und schnell mit sofortigem Cross-Blockchain-Transfer macht das Leben ein wenig einfacher. Und die Transfers sind auch in verschiedenen Kryptowährungen weltweit schnell Es gibt keinen Wechselkurs, keinen Transfer oder Trade Rate, wenn Sie sich für den QuickX Token entscheiden, und es hilft mir sehr, Cryptosoft eine positive Einstellung zu QuickX zu bewahren. Die kryptographische Sicherheit gewährleistet, dass QuickX sicher und zuverlässig ist.

Beantwortet 20. April 2018 – Der Autor hat 295 Antworten und 28,9k Antwortansichten.
Die Welt der Kryptowährung befindet sich derzeit in der Hochphase. Fast jeder da draußen ist in Eile, in Bitcoins und Kryptowährungen zu investieren, und so ist es der beste Zeitpunkt, einen eigenen Bitcoin-Austausch zu starten. In diesem Beitrag lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie Ihre eigene Bitcoin Exchange Website erstellen können.

Cryptosoft startet Bitcoin-Austausch

Um zu wissen, wie man einen Bitcoin-Austausch einrichtet, ist es absolut notwendig, detaillierte Cryptosoft Kenntnisse der Kryptowelt zu haben, um eine Bitcoin-Austausch-Website zu erstellen, die Sie über ein Payment Gateway oder eine Bank verbinden müssen, separate Blockchain-Server für Bitcoin und jede neue Kryptowährung einzurichten.

Der größte Teil der Frage -‚Wie man eine Bitcoin-Austauschseite gründet‘ – ist Alt-coin und sein Verständnis. Jede Coin muss auf dem Blockchain-Server konfiguriert und integriert werden.

Schritt 1: Das richtige Land für den Start

Schritt 2: Wählen Sie Ihr Publikum mit Bedacht aus.

Schritt 3: Suchen Sie nach Banken, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Schritt 4: Mit welcher Software können Sie Ihren Bitcoin-Austausch starten?

Schritt 5: Welche Bitcoin-Wallet wird perfekt sein?

Bitcoin- und Blockchain-Technologien bringen unsere Zivilisation an den Beginn einer technologischen Revolution. Infolgedessen wird vorhergesagt, dass die Veränderung allgegenwärtig und irreversibel ist.

Wenn Sie eine großartige Idee haben, aber nicht über die nötigen Fähigkeiten verfügen, dann könnte Ihre Zeit besser Cryptosoft damit verbracht werden, jemanden einzustellen, der weiß, was er tut:

Du kannst dir Seiten wie:

Angoyo – Finden Sie den perfekten Freelancer für Ihr Krypto- und Blockkettenprojekt! – ANGOYO

Freelancer – Hire & Find Jobs mieten & finden

Fiverr – Marktplatz für freiberufliche Dienstleistungen für Lean Entrepreneurs

Wenn Sie sich die Komplexität ansehen, die in die Erstellung einer physischen Dollarnote einfließt, ist es klar zu sehen, warum die meisten Leute nicht anfangen, jeden Tag eine neue Form der Währung zu drucken, aber eine neue digitale Währung herzustellen, ist überraschend einfach für jemanden mit sogar grundlegenden Programmierkenntnissen. Aber die Kodierung ist nicht der einzige Schritt, um Ihre digitale Währung auf den Markt zu bringen. Hier sind die fünf Schritte, die Sie nach den Machern von drei Kryptowährungen befolgen sollten.

Verwenden Sie die Community, um die Währung zu pflegen.
Code für die Langzeitanwendung
Bergleute an Bord holen
Kennen Sie Ihre Händler
Globale Akzeptanz ist kein Schritt.

In Ordnung, wie zum Teufel bekommst du Krypto und benutzt es?
Fast geschafft. Bevor man überhaupt darüber nachdenkt, einige Gelder in Krypto umzuwandeln, dreht sich die Frage, die jeder potenzielle Käufer zu beantworten bereit sein sollte, um die Aufrechterhaltung der Sicherheit.

Ich bin ein Überlebender von Cyberangriffen. Letzten Sommer wurde ein Anruf, bei dem ich plötzlich unterbrochen wurde, und mein Telefon zeigte an, dass das Netzwerk nicht verfügbar war. Ich rannte aus der Tür und lief während einer Hitzewelle über Manhattan zu einem Trägergeschäft. Tatsächlich hatte es mein Hacker geschafft, den Carrier zu infiltrieren, meine SIM-Karte aus der Ferne auf ein Gerät von ihm zu portieren und damit mich zu verkörpern.

Glücklicherweise war er nur 22 Minuten lang in mir, und ich schaffte es, den Schaden gerade noch rechtzeitig zu kauterisieren. Bitte nehmen Sie sich meine Geschichte zu Herzen und verdauen Sie Laura Shin’s Forbes Artikel Hacker haben Millionen von Dollar in Bitcoin gestohlen – nur mit Telefonnummern, bevor Sie etwas in Krypto tun.

Die Sicherheit von Bitcoin Revolution

Die Sicherheit beginnt damit, dass Sie Ihre Telefongesellschaft anrufen und eine PIN für Ihr Telefonkonto eingeben (nicht nur für das Telefon selbst – auch für das Konto). Der Grund dafür ist, dass Ihr Telefon ein potenzieller Weg zu Ihrer Identität ist – als Lauras Artikeldetails – und Bitcoin Revolution verwendet werden kann, um sich in so ziemlich jedem Konto zu vergraben, mit dem es verbunden ist (einschließlich aller Ihrer bestehenden unverschlüsselten Konten, wie Ihrer Bank, die Ihre Telefonnummer als Sie erkennen).

Der nächste Schritt ist die Einrichtung der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Google Authenticator, verfügbar bei Google Play und iTunes, sperrt Konten, indem er alle 30 Sekunden Einmalpasswörter für jede Website oder App generiert, mit der Sie sie verbinden. Bitte überlegen Sie, 2FA so schnell wie möglich für Ihr E-Mail-Konto, Ihre Krypto-Austauschkonten (siehe unten) und, zum zusätzlichen Schutz, für Auszahlungen von Krypto-Austauschkonten (siehe unten) einzuführen.

Kryptographie ist ein sehr kontradiktorisches Umfeld. Es ist sicher anzunehmen, dass zu jedem Zeitpunkt ein Hacker versucht, Ihr Geld zu stehlen.

Geldbörsen

Du hast bereits etwas über „Hot Wallets“ gelernt – Online-Cuties wie die obigen Beispiele für die Blockchain von Verge Electrum und Monero. (Offenlegung: Ich halte und berge derzeit Verge und Monero.)

Die leichte Wallet-Software (das Verge-Beispiel) ist sicher viel schneller herunterzuladen – aber das Tolle am Herunterladen der Monero-Blockkette ist, dass Sie die Mining-Funktion leicht einschalten und Ihren Hut in die Lotterie werfen können, um einige Belohnungen zu erhalten – und gleichzeitig das Netzwerk als einer der C-D-E-F-Computer in diesem WSJ/Collin Thompson-Diagramm zu sichern.

„Kühlhaus-Wallets“ (oder „Hardware-Wallets“) sind noch sicherer. So etwas wie das Ledger Nano S – das einige Währungen unterstützt, aber nicht alle – speichert Ihren privaten Schlüssel elektronisch.

Nach dem Öffnen mit einer PIN kann das Gerät dann auf eine Coin-App oder ein Online-Konto zugreifen, das den Hot Wallets ähnelt, die Sie bereits kennen. Zusätzliche Sicherheit beginnt mit einer Anforderung zur Bestätigung jeder ausgehenden Transaktion auf dem physischen Gerät.

Und jetzt zum Kicker. Sowohl heiße als auch kalte Wallets haben einen „Samen“ – eine Reihe von zehn, zwölf oder mehr Wörtern, mit denen Sie Ihre Wallet auf Wunsch wiederherstellen können. Sie können diesen Seed verwenden, um mehrere Kopien derselben Hot Wallet auf verschiedenen Geräten oder mehrere Cold Storage Wallets mit derselben Adresse zu erstellen oder wiederherzustellen.

Pause-Taste! Denkt daran: So wie Sie nicht zu Hause sein müssen, um Post zu erhalten, oder eingeloggt sind, um E-Mails zu empfangen, können die öffentlichen Adressen Ihrer Brieftaschen jederzeit Geld erhalten. Sogar eine Hardware-Wallet, die in einem Schließfach sitzt, kann eine Sendung empfangen – und Sie können die Blockchain überprüfen, um die Transaktion direkt dort zu sehen, wo sie auf Sie wartet.